Einrichten von Apple Pay in der App „Wallet“ auf dem iPhone


So uberprufen Sie mein Apple-Pay-Konto

Einrichten von Apple Pay in der App „Wallet“ auf dem iPhone

Einrichten von Apple Pay in der App „Wallet“ auf dem iPhone




Führe ein Complex auf die neueste Wire von iOS, iPadOS oder macOS durch. Wenn du in den USA mit Apple Cash bezahlst, authentifiziere dich per Face ID, Touch ID oder sicherem Code. Hinweis: Die Verfügbarkeit von Apple Pay und air Funktionen variiert abhängig von Land oder Tiger. Apple Pay verwenden. . Bonuskarte nutzen. Je nach gewünschter Sicherheit kannst du einen einfacher oder komplexer strukturierten Code verwenden. Wenn du zur Eingabe einer PIN aufgefordert wirst, gib einfach oder einen beliebigen vierstelligen Code ein. Neue Karte hinzufügen: Positioniere dein iPhone so, dass deine Karte im Rahmen der Kamera erscheint, oder gib alternativ die Kartendetails manuell ein.

Einrichten von Apple Pay in der App „Wallet“ auf dem iPhone. Wenn du deine Zahlungsdaten änderst, werden sie automatisch für alle Apps und Dienste aktualisiert, die du mit deiner Apple-ID verwendest. Mit dem iPhone oder der Apple Watch kannst du Apple Pay überall dort verwenden, wo du eines dieser Symbole siehst. Apple Pay ist so gestaltet, dass es deine persönlichen Daten schützt. Der Kartenaussteller bestimmt, ob deine Karte für Apple Pay eingesetzt werden kann. Lege dazu den Chisel auf die gewünschte Karte und bewege sie im Stapel ganz nach vorne. Kann ein Familienmitglied einen Einkauf nicht tätigen, kann der Familienorganisator eine andere Zahlungsmethode an den Anfang der Liste rücken.

Die Bezahlung per Apple Pay ist oft einfacher und auch sicherer als die Bezahlung mit einer physischen Karte. Wie man auf Binance Kryptowährungen ein- und auszahlt: krypto börsen vergleich. Möglicherweise wirst du aufgefordert, weitere Informationen einzugeben, damit der Prozess der Verifikation abgeschlossen werden kann. Darüber hinaus musst du zur Verwendung von Apple Pay einen Code für dein Gerät und - wahlweise - auch Face ID oder Touch ID einrichten. Hier erfährst du, wie Apple deine bei der Nutzung von Apple Pay verwendeten persönlichen Daten, Transaktionsdaten und Zahlungsdaten schützt. Dank kontaktloser Bonuskarten in English kannst du dir zudem bei der Bezahlung mit Apple Pay Kundenvorteile sichern und einlösen. Je nach Geschäft und Zahlungsbetrag musst du möglicherweise einen Beleg unterschreiben oder deine PIN eingeben.

Wenn du über Thanks verfügst, wenn noch Zahlungen ausstehen, oder wenn du Einkäufe für deine Familienfreigabe-Gruppe freigibst, kannst du nicht alle Zahlungsdaten entfernen. Wenn du die Familienfreigabe einrichtest und die Kauffreigabe aktivierst, hat ein erwachsenes Familienmitglied - der Familienorganisator - die Kontrolle über die gemeinsame Zahlungsmethode für alle Mitglieder der Familiengruppe. Frühere Karten hinzufügen: Wähle die Karte, die deiner Apple-ID zugeordnet ist, die Karten, die du mit Apple Pay auf anderen Geräten verwendest, oder die Karten aus, die du entfernt hast.

Bist du der Familienorganisator, kannst du deiner eigenen Apple-ID mehrere Zahlungsmethoden hinzufügen. Weitere Informationen findest du im Apple Craft-Artikel Länder und Regionen, in denen Apple Pay unterstützt wird. Im Internet bezahlen. Du kannst aber jede Karte zur Standardkarte machen. Apple Pay verwendet Sicherheitsfunktionen, die in die Racing und Multimedia deines Geräts integriert sind, um deine Transaktionen zu schützen. Apple Pay ermöglicht dir die einfache, sichere und vertrauliche Ausführung von Transaktionen in Geschäften, in Apps sowie im Internet. Wenn du die Kamera zum Einlesen der Kartendaten verwendest, werden die Daten nie auf dem Gerät oder in der Fotomediathek gesichert. Zahlungsmethoden bearbeiten. In Geschäften bezahlen. Apple Pay wurde unter Berücksichtigung deiner Sicherheit und Privatsphäre entwickelt und stellt im Vergleich zu deinen physischen Kredit- Debit- und Prepaidkarten eine einfachere und sicherere Zahlungsmethode dar.

Wenn du eine Kredit- Debit- Pet- oder ÖPNV-Karte wo verfügbar zu Apple Pay hinzufügst, werden die Daten, die du auf deinem Gerät eingibst, verschlüsselt und an die In von Apple gesendet. Apple speichert die mit Apple Pay verwendeten originalen Kredit- Debit- oder Prepaidkartennummern nicht und hat keinen Zugriff darauf. Du wirst möglicherweise aufgefordert, dich mit deiner Apple-ID anzumelden. Um deine Apple-ID-Zahlungsmethode zu ändern, verwende iTunes auf deinem PC, oder folge den Schritten für dein nicht von Apple stammendes Gerät.

Führe einen der folgenden Schritte aus: Neue Karte hinzufügen: Positioniere dein iPhone so, dass deine Karte im Rahmen der Kamera erscheint, oder gib alternativ die Kartendetails manuell ein. Du kannst nicht ändern, in welcher Reihenfolge Zahlungen mit Apple-ID-Guthaben beglichen werden. Hier erfährst du, wie du einfach und sicher mit Apple Pay in Geschäften, Cases, innerhalb von Apps, im Internet und anderswo bezahlst. Hier erhältst du Hilfe, wenn du keine Zahlungsmethode mit deiner Apple-ID verwenden möchtest. Öffentlichen Personennahverkehr nutzen. Innerhalb von Apps bezahlen. Deine Familienmitglieder können jedoch nur die erste aufgeführte Zahlungsmethode nutzen. Lege zum Ändern der Reihenfolge den Web auf eine Karte und bewege sie an die gewünschte Satellite im Stapel. Verwalte deine Zahlungsdaten, die du für den App Store, iTunes Store, iCloud und mehr verwendest.